Original II.png

MODULARES COACHING

Strukturiertes Coaching-Modell von der Resilienz bis zur Integration

Aufbau und Inhalte unseres modularen Coachings orientieren sich wesentlich an den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Hierbei sind die Module in sich abgeschlossen und können nach Bedarf einzeln wie zusammenhängend gebucht werden. Für einen strukturierten Ablauf treffen wir uns zweimal pro Woche - jeweils 2 bis max. 4 Coaching-Stunden (CE) - nach individueller Terminvereinbarung. Um eine ausreichende Nachbereitung und Reflektion zu gewährleisten, lassen wir zwischen den Coaching-Terminen stets 1 bis 2 Tage Zeit.

Für die Durchführung gelten unsere jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Resilience Business Concept. Resilient Education Success..jpg

RESILIENZ - BELASTBARKEIT UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT

MODUL 01

Schritt für Schritt lernen Sie mit komplexen beruflichen und privaten Alltagssituationen souveräner umzugehen. Es geht darum, nicht zu warten, bis Überbeanspruchung und Erschöpfung zu groß werden und den ganzen Organismus schachmatt setzen.

 

Sie lernen in diesem Modul die Bremse zu ziehen und gehen ihren Symptomen auf den Grund. Sie erkennen neue Handlungsspielräume und trainieren gezielt ihre Resilienz.​ Sie lernen ihre Situation zu reflektieren und zu analysieren, Ihren Energiehaushalt zu regulieren und zu einer besseren Selbststeuerung zu kommen.

Skill Ability Competence. Motivational business words quotes, wooden lettering typography

DISPOSITIONS- UND POTENZIALANALYSE

MODUL 02

Wer seine beruflichen Stärken richtig einsetzt, seine Potenziale erkennt und weiterentwickelt, hat alle Möglichkeiten den nächsten beruflichen oder privaten Schritt zu gehen.

 

In diesem Modul erarbeiten wir mit Ihnen sukzessive ein detailliertes Bild Ihrer Eigenschaften und Kompetenzen und ermöglichen Ihnen somit, Ihr Selbstbild in der jeweiligen persönlichen oder beruflichen Situation oder Zielsetzung strukturiert zu überprüfen.​

businessman writing on the wall shot back.jpg

BERUFSWEGE- UND KARRIEREPLANUNG

MODUL 03

Hierbei geht es nicht vordergründig um Karriereambitionen, als mehr noch um die Fragen, wo bin ich am richtigen Platz und wo kann ich meine Stärken im besonderen Maße entfalten. Letztlich führt die richtige Positionierung auch zum Erfolg.

 

Dieses Modul nimmt auch außerhalb Ihrer bisherigen Biographie andere Berufsfelder und Tätigkeiten in den Blick, die stimmig sind zu Ihrer Person. Im Rahmen einer SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken), nehmen wir eine Bewertung und Einordnung möglicher beruflicher Entscheidungen vor.

Image of businessman drawing business plan. Computing concept.jpg

BEWERBUNGS- UND KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE

MODUL 04

Bewerbungen sind heute sehr viel mehr als nur der Versand von Bewerbungsunterlagen. Sie sind Konglomerat unterschiedlicher Maßnahmen, die abgestimmt auf das Berufsbild, die bisherige Biografie, die Zielsetzung, die Arbeitsmarkt- und Wettbewerbssituation wie auch die möglichen Kommunikationspartner, konfiguriert  werden muss.

 

In diesem Modul entwickeln wir gemeinsam, eine auf Sie und ihre berufliche Zielsetzung abgestimmte Bewerbungsstrategie, unter Berücksichtigung der verschiedenen Zielgruppen und unter Einbeziehung der marktrelevanten Medien.​

Hand with black pen marking on checklist box..jpg

PERFECT MATCH - PASSGENAUE UND ZIELORIENTIERTE BEWERBUNGEN

MODUL 05

Die meisten Bewerbungen werden heute noch persönlich gesichtet. Jedoch liegt der zeitliche Rahmen für eine erste Sichtung und Bewertung laut einer aktuellen Umfrage nur noch unter einer Minute. Mehr noch setzen bereits 5% der großen Unternehmen hier eine KI ein, mit steigender Tendenz.

 

Wie auch immer ihre Bewerbung wahrgenommen wird, grundlegende Anforderung ist die erkennbare Passung an das jeweilige Stellenprofil.  Insofern nehmen wir eine diesbezügliche Einordnung vor und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Bewerbungen, stimmig zur Ihrer Person und zur angestrebten Tätigkeit.​​​​

Horizontal view european and arabian businessmen in formal wear accomplish meeting shaking

PERFECT MATCH - PASSGENAUE UND ZIELORIENTIERTE BEWERBUNGEN

MODUL 06

In Vorstellungsgesprächen, Präsentationen und ggf. auch Assessmentcentern gilt es persönlich zu überzeugen. Wir bereiten Sie in diesem Modul auf eine souveräne und authentische (Selbst-)Präsentation vor, in der Sie sich zielorientiert und überzeugend mit ihren Themen, Kompetenzen, Eigenschaften und ihrer ganzen Motivation positionieren.

 

Darüber hinaus führen wir Sie durch die Anforderungen, Strukturen und Inhalte eines Vorstellungsgespräches oder erfolgreichen Assessmentcenters.​​​​

CORE COMPETENCY CONCEPT.jpg

SCHLÜSSELKOMPETENZEN
IM BERUFLICHEN ALLTAG

MODUL 07

Jeder Beruf und jede Funktion setzen spezifische Schlüsselkompetenzen  voraus. Nicht immer sind diese von Beginn an gefordert und stehen manchmal auch mit einer Transformation oder einer Änderung des Berufsbildes im Zusammenhang.

Im Rahmen dieses Moduls identifizieren wir den Bedarf in diesem Bereich und entwickeln relevante oder geforderte Schlüsselkompetenzen mit Ihnen weiter. Hierzu zählen unter anderem:

  • Führungskompetenz

  • Arbeitsorganisation und Zeitmanagement

  • Kommunikationskompetenz​​​

AdobeStock_57157859.jpeg

OPERATIVES COACHING-MODUL

MODUL 08

Über welche Kanäle und Suchbegriffe finde ich den für mich passenden Job? Welche Möglichkeiten des Bewerbungsversandes nutze ich bestenfalls und welches "Timing" sollte ich hierbei beachten? Wie reagiere ich, wenn keine Reaktion auf meine Bewerbung erfolgt? Warum erhalte ich ggf. zu viele Absagen?

 

In diesem Modul begleiten wir Sie von der Arbeitsmarktrecherche, über die richtige Platzierung der Bewerbung bis zur Reflektion des gesamten Bewerbungsprozesses.​​​​